Hundewiese – Be offline ab 1.7.2019

„Hunde sind anzuleinen“

„Hunde verboten“

„Hunde sind nicht erlaubt“

Verbote gibt es für unsere vierbeinigen Freunde wahrlich genug und es wird immer schwieriger Hunde korrekt zu sozialisieren. Der sich ausweitende Leinenzwang macht es dem engagierten Hundebesitzer schwierig, seinen Hund ausreichend Auslauf zu bieten und ihm entspannten Kontakt mit Artgenossen zu ermöglichen. Unsere Hundewiese soll ein Treffpunkt für Zwei-, und Vierbeiner sein und auf eingezäunten knapp 1000 m2 den Hunden erlauben, leinenlos aufeinander zu treffen und ausgiebig zu spielen.

Auch dieses Projekt wird über Patenschaft finanziert. Der monatliche Beitrag wird 10 Euro pro Hund betragen und die Teilnahmsdauer beläuft sich auf 12 Monate.Für Hundebesitzer mit mehr als einem Vierbeiner vermindert sich der Beitrag beim zweiten Hund auf 5 € , der dritte Hund geht frei. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Falls ihr noch Unterstützung bei der einen oder anderen Lektion mit eurem Liebling braucht, habt ihr bei uns die Möglichkeit, mit einem geprüften Hundetrainer Einzelstunden auf dem Platz abzuhalten.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close